Presseinformation

23.08.2006

Erste SVV-Sitzung nach der Sommerpause

Zu ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause treffen sich die Stadtverordneten von Brandenburg an der Havel am Mittwoch, 30.08.2006. Die Beratung findet wie immer im Speisesaal des Verwaltungskomplexes in der Potsdamer Straße 18 statt. Anders als sonst, ist der offizielle Beginn der Sitzung diesmal jedoch erst um 16.15 Uhr. Davor besteht die Möglichkeit, die Vorführung eines 15-minütigen Filmes über Brandenburs Partnerstadt Kaiserslautern zu verfolgen.

 

Im öffentlichen Teil der SVV-Sitzung stehen unter anderem das Stellen- und Personalentwicklungskonzept und die Richtlinie zur Förderung von kulturellen Veranstaltungen, mehrere Anträge zur Neubesetzung von Sitzen in Ausschüssen und Aufsichtsräten sowie verschiedene Anfragen auf der Tagesordnung.

 

Die vollständige Tagesordnung der 7. SVV-Sitzung 2006 ist im Amtsblatt für die Stadt Brandenburg an der Havel Nr. 11/2006 veröffentlicht worden und kann auch im Internet unter www.stadt-brandenburg.de in der Rubrik Rathaus + Politik / Stadtverordnete / Termine + Vorlagen eingesehen werden.