Presseinformation

22.04.2010

Auftaktveranstaltung „Deutschland bewegt sich!“

Zur gestrigen Auftaktveranstaltung „Deutschland bewegt sich!“ im Rolandsaal begrüßte Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann Gäste und Vertreter von Verbänden und Vereinen, die sich mit Gesundheit, Bewegung, gesunder Ernährung und Prävention befassen.
Veranstalter war die BARMER GEK Brandenburg an der Havel. Ziel war es, das Programm und die damit verbundenen Möglichkeiten sich zu beteiligen, vorzustellen. Alles immer aus dem Blickwinkel der Bewegung. „Es geht um den Spaß an der Bewegung und das Gemeinschaftserlebnis, es geht um eigene Aktivität und um Informationen zu Gesundheitsfragen.“, so Tiemann.
„Deutschland bewegt sich!“ ist eine Gesundheitsinitiative von BARMER GEK, Bild am Sonntag, und ZDF. Sie macht zum zweiten Mal vom 2. bis 3. Juli 2010 Station in Brandenburg an der Havel. An den beiden Aktionstagen schließt sich eine 7-tägige Präventionswoche an. Während der Veranstaltung kamen die Gäste bei der Mitmachaktion „ZUMBA“ tanzen, eine Mischung aus Samba und Fitness, leicht ins Schwitzen.